Na Pua Olohe in Deutschland

Kahuna-Wissenschaften mit Tamara Hookahi

Die nächsten Seminartermine mit Ho'ohahi in Deutschland findest Du unter: www.kaohana.de und www.napuaolohe.com

Hookahis Themen:

PRAYER:
Gebet, Vision und Manifestation
Das Gebet ist Zugang zu den Anteilen deines Wesens, die dir nicht bewusst sind. Das Gebet spricht diese Aspekte des Seins an und öffnet sie. Wünsche haben ein Ziel vor Augen und sind deshalb eingeschränkt. Gebete sind offen und unbegrenzt.
Sie erlauben einer höheren Weisheit, uns Träume zu erfüllen, von denen wir nicht einmal wussten, dass wir sie hatten. Du bist ein Schöpfer. Es gibt nichts, was du nicht ändern kannst.

Der Workshop wird angeboten mit Deinem gesamten Wesen im Blick:
Die Mahlzeiten, gemeinsam eingenommen unterstützen tiefe Veränderungen energetisch, sie werden im Haus selber gekocht; - zusammen leben und essen – wie es traditionell bei solchen Trainings üblich ist.

Weitere Themen der Kahuna-Wissenschaften:

ACTIVE REST
- Positionen, die Spannungen lösen und Meditationen, Achtsamkeit für Sprache und Ernährung und emotionale Befreiung.
Die TeilnehmerInnen bekommen eine schriftliche Anleitung und Illustrationen der Übungen, so daß sie zuhause weiter praktizieren und verfeinern können.

FLYING
–"Fliegen" Bewegungssequenzen, die Balance, Fließen und Selbstbewusstsein stärken.
Mühelos Ausdauer aufbauen. Ka'a lele au- das Fliegen um den Altar

BODYWORK
Körperarbeit
nach Kahu Abraham Kawai'
Fortgeschrittene Techniken für Knie, Beine und Nacken, geeignet für jede Art von Massagepraxis

ILI ILI
Das Bewusstsein für und die Verbindung mit einer natürlichen Form – einem Stein;
und seine Anwendung an Stellen von feststeckender Energie oder Energiemangel. Es hebt unseren Energiefluß an und ist oft eine schamanische Reise ins eigene Selbst.

HO'OPONOPONO
Nonverbales und verbales Formulieren von Gebeten.
Beim Entwirren von alten karmischen Energien kann unser Geist oft nicht im Hier und Jetzt eine Lösung und Harmonie erreichen.
Diese Übung beteiligt unser physisches, mentales uns spirituelles Selbst. So können wir uns selber ausbalancieren in unserer Beziehung zu uns selber und zu anderen ohne dass wir das Warum und Wie direkt wissen.
Dieses Format verlockt auch die Kooperation eures Unterbewußten, so dass es uns beisteht in dem Prozeß, uns sanft zu befreien.

GEOMANTIE BERATUNGEN
Durch Körperwahrnehmung können wir in unserem täglichen Lebensumfeld Balance erreichen, die unser Ziel, unsere Gesundheit und unseren Wohlstand unterstützt.


Weiteres zu den Themen:

Ho’omanamana
Übungen und Meditationen um unser Mana, Lebenskraft, zu vermehren und wieder herzustellen.
Indem wir die physischen und energetischen Körper ausbalancieren – unseren Geist erheben und wieder aufladen indem wir uns sanft in unsere Mitte bringen. Während wir diese Verbindung mit unserem Innersten erreichen, werden alte Muster, Ängste und stagnierend Emotionen losgelassen und bringen uns in ein neutrales Jetzt.


Ho'oponopono
Manchmal – egal, wie sehr wir lernen und versuchen, unser inneres emotionales Funktionieren zu verändern, - scheint es bestimmte Muster zu geben, die uns immer wieder zurückziehen. Selbst wenn wir uns dieser Muster bewusst sind, scheinen sie unsere Emotionen und unser Leben zu bestimmen.
Das Hawaiianische Ho’oponopono ist eine Methode um mit diesen Situationen umzugehen jenseits einer persönlichen Ebene.
* Gebet
* Zeremonie
* Rituale
* spirituelle Reinigung
Alles kann uns darin unterstützen, karmische und emotionale Bindungen durchzuschneiden und uns und alle, die durch diese Knoten gebunden sind, die oft viele Generationen verflechten, befreien.

Geomantie - Huli Honua
Bewertung unseres Arbeits- und Lebensraumes und Vorschläge, wie wir mehr Unterstützung von unserer Umgebung erhalten können. Hawaiianische Geomantie (Hawaiianisches Feng Shui) bietet einen umfassenden Ansatz, die bestmögliche Lösung für jede Situation zu finden., d.h. den physischen Raum so anpassen, dass Veränderungen in allen Aspekten des Leben entstehen können.

Hawaiianische Geomantie von David Ippen (Auszug)
"Hawaiian Geomancy" (Hawaiianische Geomantie) wurde von Kahu Abraham Kawai'i entwickelt, einem hawaiianischen Kahuna (traditioneller Titel für einen Meister zahlreicher Heilkünste). Es ist die Kunst der Platzierung und der Ausrichtung, die eine harmonische Beziehung zur Natur und zu von Menschenhand Geschaffenem ermöglicht. Es ist auch ein Konzept, um das eigene Umfeld (z.B. die Wohnung oder den Arbeitsplatz etc.) effektiver für den ihm bestimmten Zweck zu gestalten.

Geomantie hat ihre Wurzeln in jeder alten Kultur. Es war und ist eine Form des Seins, wie wir mit der Natur und ihren Energien in Beziehung stehen.

"Hawaiian Geomancy" beruht zum einen auf dem Verständnis und dem Bewusstsein des Selbst. Wichtig hierbei ist vor allem das Verständnis der Beziehungen aller Teile des eigenen Körpers zueinander. Wenn man den eigenen Körper als Familie betrachtet und jeden Teil, jeden Knochen, jedes Organ, jede Muskelfaser, jede Zelle, sogar jedes einzelne Molekül, als Mitglied dieser Familie anerkennt und sich dessen zur selben Zeit bewusst ist, entsteht daraus die Fähigkeit, genau zu erkennen, welchen Einfluss etwas Äußeres auf einen Selbst hat. Man weiß, welche Gefühle und Empfindungen zu einem selbst gehören und welche nicht. D.h. "Ich" fühle den Unterschied in "meinem" Körper wenn "Ich" einen Raum betrete. Jedes einzelne, noch so kleine, unbedeutende Detail in meinem Körper, das sich verändert, wenn ich einen Raum, Platz, ein Gebäude oder jedes andere Umfeld betrete. Instinktiv teilt der eigene Körper anhand seiner Empfindungen mit, welche Eigenschaften ein Umfeld besitzt. Je nachdem, welchen Sinneseindruck man selbst von einem Umfeld erhält, kann man daraus ableiten, ob diese individuelle Situation einen unterstützt oder nicht.

Der Einfluß, den z. B. das Gebäude, in welchem man arbeitet, das Haus in dem man lebt, oder nur der Raum, in dem man sich momentan befindet, ausübt, ist nicht zu unterschätzen. Allein die physikalische Masse, die ein Haus besitzt, übt einen großen Einfluss auf uns aus. So ist der Druck von unverkleideten Balken an der Decke spürbar, wenn man darunter steht oder sitzt, und dies kann auf Dauer bleibende Wirkung auf Haltung und Gesundheit ausüben. Ein simples Verständnis des Verhältnisses zweier Massen zueinander ist hier oft hilfreicher als das Konzept der Energie eines Raumes.

So vieles beeinflusst unser Leben direkt durch den Ort an dem wir uns befinden. Die Frage ist wiederum, wie man mit den vorhandenen Gegebenheiten umgeht, und wie man die Umstände zu seinen Gunsten nutzen kann.

"Hawaiian Geomancy" bietet hier einen umfassenden Ansatz, die bestmögliche Lösung für jede Situation zu finden. Nur in seltenen Fällen besteht die einzige Lösung darin, sich eine neue Wohnung zu suchen, da viele der geographischen Gegebenheiten nur schwer oder gar nicht zu verändern sind. In der Regel lässt sich jedoch mit der Umgestaltung seines Hauses oder Arbeitsplatzes vieles ausgleichen oder verbessern. Hier kommen dann Farben und Hilfsmittel wie Kristalle, Windspiele, Spiegel, Vorhänge, Wasserspiele etc. ins Spiel. Oft genügt schon das Umstellen einiger Möbelstücke um eine große Veränderung der Lebensqualität zum Positiven zu erreichen.

Vor allen Dingen steht aber die Erkenntnis der eigenen Person, des Selbst und die Vertiefung des eigenen Körperbewußtseins und seiner Empfindungen im Vordergrund. Denn erst wenn ich mich selbst in meiner Gesamtheit fühlen kann und mir dessen bewusst bin, kann ich beurteilen, was von Außen auf mich einwirkt. Dies beinhaltet jedes Mitglied der eigenen Familie: Alles was man sieht, alles was man hört, alles was man fühlt, alles was man denkt, hofft, fürchtet, liebt, hasst, ersehnt, schmeckt, riecht, spürt, jede Bewegung die man macht, jeden Atemzug, jeden Herzschlag, jedes Wort das man spricht, alles ist die eigene Familie.

(...) Es gibt eine sichtbare Beziehung zu anderen "Wesen", die die gleiche physische Umgebung teilen. Es gibt aber auch eine subtile und unsichtbare Beziehung zu anderen Gebäuden oder Räumen, welche von denselben Personen genutzt werden. Dies nennt man das verbindende Prinzip von Familie. Also stehen auch z.B. das Bürogebäude oder die Büroräume, in welchen sich das Geschäft / der Arbeitsplatz eines Individuums befindet, in Beziehung mit dessen Zuhause.

Oftmals gibt es keinen ersichtlichen Grund für finanzielle Schwierigkeiten im Unternehmen, aber die Ursache wird offensichtlich, wenn das Zuhause des Geschäftsführers in die Gesamtbetrachtung miteinbezogen wird.
Umgekehrt kann trotz großem, beruflichem Erfolg die Harmonie im Familienleben fehlen. Gewöhnlich wird dies dann fälschlicherweise als "Burnout" bezeichnet. Die Beziehung zwischen dem "Geschäftswesen" und dem "Heim-/Zuhausewesen" muss auch bezüglich der Größe und des Volumens in Balance gebracht und vervollständigt werden. So kann effektiv für Fülle und ein harmonisches Leben gesorgt werden.Erfahrungsgemäß wird nicht nur finanzielles Wachstum vermehrt, sondern es werden auch die Beziehungen eines Individuums stabilisiert und dessen Lebensqualität verbessert, wenn wir uns jener "Beziehung" - Bürogebäude und Zuhause - widmen.
Kurse über diese spezielle Form der Geomantie sowie zahlreiche Beratungsmöglichkeiten und Besichtigungen vor Ort werden von Na Pua 'Olohe in Hawaii als auch in Deutschland angeboten.

Zum Seitenanfang

Ili Ili (Anwendung von heißen Steinen, „Steinmassage“)
von David Ippen
Eine Na Pua 'Olohe Steinmassage, die für die Anwendung auf dem Körper entwickelt wurde. Diese besondere Methode unterscheidet sich in vielen Aspekten von der momentan verbreiteten Hot Stone Massage.

Das Verständnis dieser besonderen Methode liegt innerhalb des Wortes selbst. Pohaku ist das hawaiianische Wort für Stein oder Fels mit Bedeutungen von tiefer Kraft, wie das Grollen des Donners. Ili Ili ist das Wort, welches für Steine verwendet wird, die mehr wie Kiesel sind, mit Bedeutungen von drehenden und bewegenden Energien. Unser besonderes System ist wie bei allen Medien, die wir verwenden, dafür entworfen, Sensitivität und Bewusstsein über sich selbst hervor zubringen, während mit diesem speziellen Medium geübt wird.

Der Kurs selbst basiert auf dem Kahuna Prinzip, daß jedes Problem seine eigene Lösung bereits in sich trägt. Bei diesem Stil, mit Steinen zu arbeiten, hat es sich heraus kristallisiert, daß es sehr wertvoll ist Steine aus dem geographischen Bereich zu verwenden, in dem die Person lebt. Dasselbe Verständnis gibt es zum Beispiel in der Makrobiotik, wo angenommen wird, daß das gesündeste Lebensmittel für eine Person innerhalb eines kleinen Radius wächst, in dem diese Person lebt.

Das Auswählen der Ili Ili selbst wird seitens des Practitioners zu einer Vorbereitung für deren Anwendung. Die Pflege der Steine, die Anerkennung ihrer bestimmten Art von potentieller Energie und ihre Platzierung, wird eher durch Erfahrung statt Theorie gelehrt. Es gibt keine festgesetzten Formate und Abläufe für die Anwendung der Steine, da jede Person bestimmte Variationen benötigt. Die Unterschiede einzelner Klienten werden genauso in Betracht gezogen wie die Unterschiede eines bestimmten Klienten, der sich von Sitzung zu Sitzung verändert. Weil dies eine Methode ist, die mehr von der Sensitivität und dem Bewusstsein des Praktizierenden, anstatt dem Erinnern eines vorgegeben Ablaufes abhängt, kann sie in einem kurzen Zeitraum gelehrt werden, und die Methode wächst dabei mit jeder Anwendung.

Zum Seitenanfang

Frauenworkshop
Themengebiete:
Schönheit als spiritueller Ausdruck von Balance - Körperbewußtsein - Die Hüften, das Zentrum des kreativen Feuers öffnen - Ernährung: wie wir essen, beeinflußt unser Gewicht und Wohlbefinden genauso wie was wir essen - Dein Mythos, deine Vision von dir verwirklichen - Das Feminine als Chaos, das Potential für alles, Konflikte lösen....

Zum Seitenanfang

Gesunde Gelenke
Die Gelenke in unserem Körper geben uns Beweglichkeit.
Wenn wir Verletzungen und Einschränkungen der Bewegungsfreiheit rückgängig machen, wächst auch unsere psychische Beweglichkeit und unser Geist bekommt Flügel.
Dieser Kursus ist besonders für all diejenigen empfehlenswert, die Körperarbeit praktizieren und für Physiotherapeuten.

Schwerpunkte:

Zum Seitenanfang

Frische Augen
Verjüngung und Streßabbau:
Computerbildschirme, Fernsehen und der allgemeine streß des täglichen Lebens kann die Augen überanstrengen. In diesem Kurs lernst Du mehrere Techniken, um die Übermüdung der Augen zu beheben, die durch das moderne Leben erzeugt wird. Wir lernen einfache Methoden, Spannungen im Kopf und in der Gesichtsmuskulatur abzubauen und Techniken, direkt mit den Augen zu arbeiten. Zusammen mit Übungen für die Gesichtsmuskulatur zur Sichtverbesserung kannst Du Streß im Gesicht lösen, was zu einer Verbesserung des Sehvermöges, zu frischerem Blick und einer frischeren Erscheinung führt."Die Zukunft gehört dem Individuum, das seine angeborene Verpflichtung annimmt, aus seiner Verpuppung oder seinem Kokon herauszutreten in ein neues Reich der Möglichkeiten"

Zum Seitenanfang